Landeshauptmann


Landeshauptmann

* * *

Lạn|des|haupt|mann 〈m.; -(e)s, -leu|te od. -män|ner〉
1. 〈im alten Preußen〉 Leiter einer Provinzialbehörde
2. 〈österr.〉 Regierungspräsident eines Bundeslandes

* * *

Lạn|des|haupt|mann, der <Pl. …hauptleute u. …hauptmänner>:
1. (in Preußen bis 1933) Leiter der Verwaltung einer Provinz.
2. (in Österreich) Regierungschef, Vorsitzender der Regierung eines Bundeslandes.

* * *

Landeshauptmann,
 
in Österreich der vom Landtag zu wählende Vorsitzende einer Landesregierung und Repräsentant des jeweiligen österreichischen Landes. In Wien ist der Bürgermeister Landeshauptmann. Der Landeshauptmann ist auch das für den Bund im Bereich der Länder (»mittelbare Bundesverwaltung«) zuständige Verwaltungsorgan. Er ist diesbezüglich den Weisungen der obersten Bundesorgane unterworfen und kann von der Bundesregierung beim Verfassungsgerichtshof angeklagt werden.
 
 
W. Pesendorfer: Der L. (Wien 1986).

* * *

Lạn|des|haupt|mann, der <Pl. ...hauptleute u. ...hauptmänner>: 1. (in Preußen bis 1933) Leiter der Verwaltung einer Provinz. 2. (in Österreich) Regierungschef, Vorsitzender der Regierung eines Bundeslandes.

Universal-Lexikon. 2012.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Landeshauptmann — Landeshauptmann, in den österreichischen Kronländern Oberösterreich, Steiermark, Kärnten, Krain, Salzburg, Tirol, Vorarlberg, Görz Gradisca, Istrien, Mähren, Schlesien und in der Bukowina der Vorsitzende und Leiter des Land …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Landeshauptmann — Landeshauptmann, Landmarschall, in Österreich Titel des Vorsitzenden der Landtage der Kronländer; in den deutschen Kolonien früher der Beamte, der an der Spitze der gesamten Zivil und Militärverwaltung stand (jetzt Gouverneur); auch s.v.w.… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Landeshauptmann — Der Landeshauptmann ist entweder Vorsitzender eines Landtages oder einer Landesregierung oder oberster Beamter eines Landes. Heute werden insbesondere die Vorsitzenden der Landesregierungen in Österreich und in Südtirol als Landeshauptmann oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Landeshauptmann — A Landeshauptmann (German for state captain , literally country headman ; plural Landeshauptleute or Landeshauptmänner as in Styria till 1861; Landeshauptfrau is the female form) is an official title in German for certain political offices… …   Wikipedia

  • Landeshauptmann — Le Landeshauptmann est le gouverneur d un Land autrichien ou de la province autonome de Bolzano, en Italie. Lien interne Liste de dirigeants : États fédérés d Autriche Portail de la politique …   Wikipédia en Français

  • Landeshauptmann — Lạn·des|haupt·mann der; (A) der Chef der Regierung eines Bundeslandes: der Landeshauptmann von Tirol …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Landeshauptmann — m; сокр. LH глава земельного правительства избирается ландтагом, подотчётен ему и Федеральному правительству см. тж. Landtag, Bundesregierung, Landesregierung, Bundesverwaltung, mittelbare …   Австрия. Лингвострановедческий словарь

  • Landeshauptmann — Lạn|des|haupt|mann Plural ...leute und ...männer; vgl. Landeshauptfrau …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Landeshauptmann von Kärnten — Die Liste der österreichischen Landeshauptleute zeigt alle Landeshauptleute der österreichischen Bundesländer. Die Gauleiter während der Zeit des Nationalsozialismus wurden aus Gründen der Zeitgeschichtsforschung chronologisch integriert:… …   Deutsch Wikipedia

  • Landeshauptmann von Salzburg — Die Liste der österreichischen Landeshauptleute zeigt alle Landeshauptleute der österreichischen Bundesländer. Die Gauleiter während der Zeit des Nationalsozialismus wurden aus Gründen der Zeitgeschichtsforschung chronologisch integriert:… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.